Herzlich willkommen!

Durch das Schicksal eines 8-jährigen Jungen wurde ich auf die Eintönigkeit schwerstkranker Kinder aufmerksam. Daran wollte ich etwas ändern. Ich begann eine Ausbildung als Clown am Krankenbett und kombiniere seither mein komisches Talent, mein Einfühlungsvermögen sowie meine erworbene Fachkompetenz, um Kranken und Pflegebedürftigen jeden Alters etwas Licht in den Alltag zu bringen. Dies ist mir eine Freude und ein inneres Anliegen.




Als Clown kann ich die Menschen emotional ansprechen. Daher nutze ich diese Rolle, um auf der Basis von Humor, Kreativität und Geduld Zugang zu den Betroffenen zu finden. So können Kommunikationshindernisse überwunden und auch schmerzliche Themen angesprochen werden.




Mein Ziel ist es die Betroffenen für eine Zeit lang aus ihrer inneren Isolation herauszuholen und den Kontakt zu Angehörigen oder Pflegepersonal (wieder) herzustellen.





Alle Texte, alle Fotos, alle Gestaltungselemente dieser Seite sind – sofern nicht ein anderes Copyright angegeben ist – urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Seiteninhabers unzulässig. Hinweis gemäß Teledienstgesetz: Für Internetseiten Dritter, auf die der Seiteninhaber durch sogenannte Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Seiteninhaber ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des weiteren kann die Web-Seite ohne Wissen des Seiteninhabers von anderen Seiten mittels sogenannter Links angelinkt werden. Der Seiteninhaber übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen oder Inhalt in Web-Seiten Dritter. Für fremde Inhalte ist der Seiteninhaber nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es dem Seiteninhaber technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Der Seiteninhaber ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.